Good News · Ökologie und Nachhaltigkeit

Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

Mein öklogischer Fußabdruck: CO2-Rechner

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin

Die Frage, wie sich nachhaltig leben lässt, beschäftigt mich nicht erst seit gestern. Dennoch bedarf es dringlich der Überlegung, ob sich die private CO2-Bilanz nicht noch optimieren ließe. Wie sieht eigentlich mein persönlicher CO2-Fußabdruck in Zahlen aus? Der CO2-Rechner von KlimAktiv, einer gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes, verspricht, problemlos meine aktuelle CO2-Bilanz zu berechnen. Also schau ich mir das Webtool mal genauer an. Weiterlesen …

Projekt einer Heilnetzerin

Natürliche Kleidung

von GastautorIn

Wir wollen Mensch und Natur respektieren und neue Wege gehen, um dies zu verwirklichen. Da ich selber irgendwann angefangen habe, mich immer mehr mit Natur und Umwelt auseinander zu setzten und einiges in meinem Leben zu ändern, habe ich folgerichtig auch meinen Laden, Ladies first GmbH diesbezüglich umgestellt. Kleidung für Kleine und Große, Heimtextilien und mehr finden sich zwischenzeitlich in meinem Angebot. Nicht nur für die Frau – inzwischen auch für Männer! Weiterlesen …

Einladung an den Bodensee

Kongress: Heilung der Erde

von GastautorIn

Der erste Kongress von Erde in Balance findet vom 27.-28.10.2018 auf dem Andreashof in Tüfingen am wunderschönen Bodensee statt.
In interessanten Kurzvorträgen, in denen wir unsere Projektthemen vorstellen und Open-Space Workshops habt ihr die Gelegenheit an der Gestaltung einer Welt mitzuwirken, die auf ein Gleichgewicht von Mensch und Natur basiert. Weiterlesen …

Heilnetz-Thema im Januar: Alles auf Anfang

Für eine bessere Welt

von Conny Dollbaum-Paulsen

Die Heilnetz-Redaktion will besser werden. Besser heißt: Präziser, informativer, übersichtlicher. Ein Baustein, wenn auch ein äußerlicher, ist sicher das neue Erscheinungsbild.

Inhaltlich wollen wir uns ab Januar jeden Monat einem Thema zuwenden und dies sozusagen von ganzheitlicher Warte aus beleuchten.
WIR heißt: Die Heilnetz-Redaktion in Kooperation mit möglichst vielen AnbieterInnen aus den regionalen Heilnetzen. Wir lassen uns überraschen und beginnen, passend zum Termin und Inhalt mit: Neustart/ Neuorientierung. Weiterlesen …

Linkempfehlung: CO2-Rechner

Persönlicher Klimagipfel

von Christina Azarli

Eine persönliche Klimabilanz von weniger als 2,5 t CO2-Emmissionen pro Jahr und Mensch wäre verträglich für unsere Erde, doch wie sieht eigentlich meine eigene CO2-Bilanz aus?

Auf der Seite des Umweltbundesamtes kann jeder mit dem CO2-Rechner einen Überblick gewinnen.

Heizung, Strom, Verkehr, Ernährung und sonstiger Konsum mit Schätzungen oder den Zahlen aus der letzten Jahresabrechnung ausgefüllt, und schon zeigt der Rechner schonungslos meinen Beitrag zur Klimaerwärmung an.

Meine persönliche Bilanz ist da nicht anders als der Durchschnitt: Weiterlesen …

Essbare Stadt Minden

Pflücken erlaubt, statt betreten verboten

das ist auch in diesem Jahr wieder in Minden möglich. Als erste Stadt in NRW hat die Anfang 2013 gegründete Initiative „Essbare Stadt Minden“ mit vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern insgesamt 3 „Speiseräume“ errichtet.

„Damit haben wir uns auf den Weg zu einer lebens- und liebenswerten Stadt gemacht“, so Bettina Fugh, die Gründerin der Initiative. Weiterlesen …

WochenTipp: Weihnachten für den Regenwald

Gesundes Kerzenlicht

von Conny Dollbaum-Paulsen

Kerzen gehören zu Weihnachten - das ist keine Frage!

Also müssten Kerzen möglichst, sozusagen im ganzheitlichen Sinne, aus "gesunder Herstellung" stammen. Dann wäre Weihnachten nahezu perfekt. Wie das geht? Weiterlesen …